Wir danken folgenden Firmen für Ihre großzügigen Spenden!
© Kekeli Togo e.V.
Freitag 1. Mai. Tag der Arbeit Der Tag der Arbeit wird international am 1. Mai begangen, um die Arbeiterklasse zu feiern. Der Tag der Arbeit geht auf den 1. Mai 1986 in den USA zurück: Über 300.000 Arbeiter im ganzen Land streikten und versammelten sich, um für den Acht-Stunden-Tag zu kämpfen. In Chicago gingen 40.000 auf die Straße; die Demonstration eskalierte nach zwei Tagen und forderte Menschenleben. Die durchschnittliche Arbeitszeit in entwickelten Ländern sank zwischen 1987 und 1990 von 3.000 Stunden pro Jahr auf 1.500 bis 2.000 pro Jahr. Vollbeschäftigte arbeiten heutzutage 20 bis 30 Stunden weniger pro Woche als im 19. Jahrhundert. Derzeit liegt die Jahres-Arbeitszeit zwischen 2.161 Stunden/Jahr in Indien und 1.371 Stunden/Jahr in Deutschland (siehe Illustration aus clockify - https://clockify.me/working-hours ).
Wir danken folgenden Firmen für Ihre großzügigen Spenden!
© Kekeli Togo e.V.
Freitag 1. Mai. Tag der Arbeit Der Tag der Arbeit wird international am 1. Mai begangen, um die Arbeiterklasse zu feiern. Der Tag der Arbeit geht auf den 1. Mai 1986 in den USA zurück: Über 300.000 Arbeiter im ganzen Land streikten und versammelten sich, um für den Acht-Stunden-Tag zu kämpfen. In Chicago gingen 40.000 auf die Straße; die Demonstration eskalierte nach zwei Tagen und forderte Menschenleben. Die durchschnittliche Arbeitszeit in entwickelten Ländern sank zwischen 1987 und 1990 von 3.000 Stunden pro Jahr auf 1.500 bis 2.000 pro Jahr. Vollbeschäftigte arbeiten heutzutage 20 bis 30 Stunden weniger pro Woche als im 19. Jahrhundert. Derzeit liegt die Jahres-Arbeitszeit zwischen 2.161 Stunden/Jahr in Indien und 1.371 Stunden/Jahr in Deutschland (siehe Illustration aus clockify - https://clockify.me/working-hours).