Wir danken folgenden Firmen für Ihre großzügigen Spenden!
© Kekeli Togo e.V.
25.Mai 2020 Schönen Afrika-Tag! Der 25. Mai ist in vielen Ländern Afrikas ein gesetzlicher Feiertag: Zur Feier der afrikanischen Einheit und zur Erinnerung an den 25. Mai 1963, den Tag der Gründung der Organisation für Afrikanische Einheit (Organisation of African Unity, OAU). An diesem Tag unterzeichneten 36 afrikanische Staaten in Addis Abeba, Äthiopien, die Charta. Aus der OAU ging die 2001 gegründete Afrikanische Union (AU) hervor. Ihr gehören 55 souveräne afrikanische Staaten an 52 Republiken und drei Monarchien. Nicht-Mitglieder sind Ceuta, Melilla sowie Inseln, die zu Frankreich, Portugal, Spanien und dem Jemen gehören. (25.05.2020)
Wir danken folgenden Firmen für Ihre großzügigen Spenden!
© Kekeli Togo e.V.
25.Mai 2020 Schönen Afrika-Tag! Der 25. Mai ist in vielen Ländern Afrikas ein gesetzlicher Feiertag: Zur Feier der afrikanischen Einheit und zur Erinnerung an den 25. Mai 1963, den Tag der Gründung der Organisation für Afrikanische Einheit (Organisation of African Unity, OAU). An diesem Tag unterzeichneten 36 afrikanische Staaten in Addis Abeba, Äthiopien, die Charta. Aus der OAU ging die 2001 gegründete Afrikanische Union (AU) hervor. Ihr gehören 55 souveräne afrikanische Staaten an – 52 Republiken und drei Monarchien. Nicht-Mitglieder sind Ceuta, Melilla sowie Inseln, die zu Frankreich, Portugal, Spanien und dem Jemen gehören. (25.05.2020)