Wir danken folgenden Firmen für Ihre großzügigen Spenden!
© Kekeli Togo e.V.
Die Kekeli Mikro-Kredite – es geht los! Neben dem Brunnenbau ist eines der Ziele des Vereins Kekeli Togo, die Menschen in Klologo mit Mikrokrediten zu unterstützen und ihnen zu größerer wirtschaftlicher Sicherheit zu verhelfen. Im Februar fand eine Sitzung des Dorf-Vorstandes mit dem Verantwortlichen statt, den der Vereinsvorsitzende benannt hatte. Das vier-Personen-Komitee legte die Vorgaben fest, die zum Erhalt des Minikredits ermächtigen. 15 Gruppen wurden definiert, die mit Kleinkrediten ihre wirtschaftlichen Aktivitäten wesentlich erweitern können. Ende Mai fand ein Meeting mit den Vertretern aller Gruppen statt, unter strikter Beachtung der Corona-bedingten Abstands- Regeln. Dabei wurden folgende Eckdaten festgesetzt: Die zinslosen Darlehen von jeweils 40 000 F CFA (circa 60 Euro) sind innerhalb von sechs Monaten in Raten zurückzuzahlen; die Darlehensnehmer zahlen einen Mitgliedsbeitrag Betrag von 2000 F CFA. Nach diesen Kriterien werden im ersten Monat 50 Personen einen Mikrokredit erhalten; ab dann sind es zwischen acht und 14 weitere Personen jeden Monat, die den Kredit bekommen. So sind es im ersten Jahr 205 Kredite, die vergeben werden, ab dann circa weitere 168 pro Jahr. Da die Kredite recht zügig zurückbezahlt werden, ist immer Geld im Fonds. Das Komitee berät die Kreditnehmer die meisten sind Frauen in Bezug auf die Investition, damit nachhaltige Erfolge erzielt werden können. Angesichts der derzeitigen Einschränkungen individuell; für später ist eine gemeinsame Organisation geplant, um den Schritt in die neue Erwerbstätigkeit zu begleiten. ( 08. 06. 2020)
Wir danken folgenden Firmen für Ihre großzügigen Spenden!
© Kekeli Togo e.V.
Die Kekeli Mikro-Kredite – es geht los! Neben dem Brunnenbau ist eines der Ziele des Vereins Kekeli Togo, die Menschen in Klologo mit Mikrokrediten zu unterstützen und ihnen zu größerer wirtschaftlicher Sicherheit zu verhelfen. Im Februar fand eine Sitzung des Dorf-Vorstandes mit dem Verantwortlichen statt, den der Vereinsvorsitzende benannt hatte. Das vier-Personen-Komitee legte die Vorgaben fest, die zum Erhalt des Minikredits ermächtigen. 15 Gruppen wurden definiert, die mit Kleinkrediten ihre wirtschaftlichen Aktivitäten wesentlich erweitern können. Ende Mai fand ein Meeting mit den Vertretern aller Gruppen statt, unter strikter Beachtung der Corona-bedingten Abstands- Regeln. Dabei wurden folgende Eckdaten festgesetzt: Die zinslosen Darlehen von jeweils 40 000 F CFA (circa 60 Euro) sind innerhalb von sechs Monaten in Raten zurückzuzahlen; die Darlehensnehmer zahlen einen Mitgliedsbeitrag Betrag von 2000 F CFA. Nach diesen Kriterien werden im ersten Monat 50 Personen einen Mikrokredit erhalten; ab dann sind es zwischen acht und 14 weitere Personen jeden Monat, die den Kredit bekommen. So sind es im ersten Jahr 205 Kredite, die vergeben werden, ab dann circa weitere 168 pro Jahr. Da die Kredite recht zügig zurückbezahlt werden, ist immer Geld im Fonds. Das Komitee berät die Kreditnehmer die meisten sind Frauen in Bezug auf die Investition, damit nachhaltige Erfolge erzielt werden können. Angesichts der derzeitigen Einschränkungen individuell; für später ist eine gemeinsame Organisation geplant, um den Schritt in die neue Erwerbstätigkeit zu begleiten. ( 08. 06. 2020)