Ausbildung - Kindergartenausbau

Bei unseremn Besuch in Klologo im Januar 2020 mussten wir feststellen, in welchen schlechtemn Zustand der dortige Kindergarten ist. Mit Hilfe von einer großzügigen Spende können wir nun den Kindergarten erweitern renovieren und einen überdachten Spielplatz (Schutz vor Sonne!) anlegen. Spielmöglichkeiten anschaffen.
Wir danken folgenden Firmen für Ihre großzügigen Spenden!
© Kekeli Togo e.V.
Neues Kekeli Projekt: Ausbildung als Chance Junge Menschen ausbilden, ihnen eine Perspektive geben das ist das neue Projekt von Kekeli Togo. Auf diese Weise helfen wir, die Armut zu verringern, indem wir jungen, motivierten Menschen die realistische Möglichkeit eröffnen, sich ihren Lebensunterhalt zu verdienen und so auch einen Beitrag zur regionalen Wirtschaft zu leisten. 100 000 F CFA, circa 150 EUR, kostet die dreijährige Handwerksausbildung in Klologo. Dorfvorsteher und Dorfentwicklungs-Komitee haben drei bedürftige junge Menschen ausgewählt, deren Eltern sich die Ausbildung nicht leisten können. Zwei junge Frauen, 17 und 21 Jahre alt, werden nun dank unserer Spenden zur Friseurin ausgebildet, ein junger Mann (22) zum Schweißer. Eine vierte Ausbildung ist schon durch Spenden bezahlt; ein Jugendlicher, der einen im Dorf gebrauchten Handwerksberuf erlernen will und für die Spende in Frage kommt, wird derzeit gesucht aus Paritätsgründen wollen wir immer gleich viele Frauen wie Männer unterstützen.
Die drei Auszubildenden Afi Julienne Blewoussi, Koffi Theo Agbekponou und Améyo Jeanna Gati.

Ausbildung - Kindergartenausbau

Bei unseremn Besuch in Klologo im Januar 2020 mussten wir feststellen, in welchen schlechtemn Zustand der dortige Kindergarten ist. Mit Hilfe von einer großzügigen Spende können wir nun den Kindergarten erweitern renovieren und einen überdachten Spielplatz (Schutz vor Sonne!) anlegen. Spielmöglichkeiten anschaffen.
Neues Kekeli Projekt: Ausbildung als Chance Junge Menschen ausbilden, ihnen eine Perspektive geben das ist das neue Projekt von Kekeli Togo. Auf diese Weise helfen wir, die Armut zu verringern, indem wir jungen, motivierten Menschen die realistische Möglichkeit eröffnen, sich ihren Lebensunterhalt zu verdienen und so auch einen Beitrag zur regionalen Wirtschaft zu leisten. 100 000 F CFA, circa 150 EUR, kostet die dreijährige Handwerksausbildung in Klologo. Dorfvorsteher und Dorfentwicklungs-Komitee haben drei bedürftige junge Menschen ausgewählt, deren Eltern sich die Ausbildung nicht leisten können. Zwei junge Frauen, 17 und 21 Jahre alt, werden nun dank unserer Spenden zur Friseurin ausgebildet, ein junger Mann (22) zum Schweißer. Eine vierte Ausbildung ist schon durch Spenden bezahlt; ein Jugendlicher, der einen im Dorf gebrauchten Handwerksberuf erlernen will und für die Spende in Frage kommt, wird derzeit gesucht – aus Paritätsgründen wollen wir immer gleich viele Frauen wie Männer unterstützen.
Wir danken folgenden Firmen für Ihre großzügigen Spenden!
© Kekeli Togo e.V.
Die drei Auszubildenden Afi Julienne Blewoussi, Koffi Theo Agbekponou und Améyo Jeanna Gati.