Preloader

Hilfe gegen die Folgen des Klimawandels

Home|Gemeinnützig|Hilfe gegen die Folgen des Klimawandels

Afrikanische Regierungschefs begrüßten die (virtuelle) Eröffnung eines Regional-Büros von Global Center on Adaptation (GCA)  am 16. September an der Zentrale der African Development Bank in Abidjan, Elfenbeinküste.  Sie drückten die Hoffnung aus, dies werde die Bemühungen des Landes im Kampf gegen den Klimawandel und gegen seine Folgen unterstützen.

Mehr als jede andere Region weltweit sei Sub-Sahara Afrika den Folgen des Klimawandels ausgeliefert, der Leben und Existenzgrundlagen vernichtet und Wirtschaftswachstum untergräbt, sagte bei der Eröffnung Kristalina Iwanowa Georgiewa, die geschäftsführende Direktorin des Internationalen Währungsfonds. Nach der gegenwärtigen Krise habe die Stärkung der Resilienz von Menschen und Volkwirtschaften im Kampf gegen den Klimawandel höchste Priorität.

GCA Africa wird mit Partnern auf dem ganzen Kontinent zusammenarbeiten, um Maßnahmen zu beschleunigen, die afrikanische Gemeinden gegen die Folge des Klimawandels schützen. Dazu gehört nicht nur Wissenstransfer, sondern auch finanzielle Hilfe, um die in den meisten Fällen schon vor der Coronakrise angeschlagenen Volkswirtschaften zu stärken, unter anderem mit Hilfe von Schuldenerlass und Finanzierungshilfen. 25.09.2020

Mehr zum Global Center on Adaptation: https://gca.org

Post Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Visitors

004138
Views Last 30 days : 734

Wir finanzieren unsere Projekte durch Spenden – helfen Sie mit! Jeder Beitrag zählt!

 

 

VR Bank Bayreuth-Hof eG
Kekeli Togo e.V.
IBAN DE317806089600007015 21
BIC GENODEF1HO1

Werden Sie Mitglied!

Kontakt

Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Klologo auf Google Earth

Adresse:

Kekeli Togo e.V.

Gutenbergstr. 16

95032 Hof, Deutschland

© 2023 Kekeli Togo e.V.