Preloader

Zum Welttag der Humanitären Hilfe am 19. August

Home|Gemeinnützig|Zum Welttag der Humanitären Hilfe am 19. August

Was hilft gegen die Armut auf der Welt

Wissenschaftler beschäftigen sich mit so interessanten Themen! Zum Beispiel damit, was nachweislich, überprüfbar und nachhaltig hilft gegen Armut.

Die eine Intervention, die nachweislich immer hilft, die Armut zu verringern, ist bedingungsloser Geldtransfer. Hilft immer. Und zwar: je mehr Geld, desto besser. (GiveDirectly.com macht das seit vielen Jahren, mit Erfolg! Dort gibt man einzelnen Bedürftigen zum Beispiel in Afrika zwischen 400 und 1000 Dollar!)

Nun ist bei vielen Spendern die Angst weitverbreitet, dass Geld, das ohne Bedingungen verteilt wird an Bedürftige, nicht zu dem gedachten Zweck verwendet wird. Untersuchungen haben jedoch ergeben, dass dem nicht so ist.

Empowerment – ein Schritt aus der Armutsdepression

Einen extra großen Vorteil hat die bedingungslose Gabe von Geld an Bedürftige: Sie erlaubt Empowerment, der/die Begünstigte kann selbst wählen, was mit dem Geld geschehen soll. Will er/sie die Familie besser ernähren? Die Hütte neu decken, den Verwandten helfen? Schulgeld zurücklegen für die Kinder? In die kleine Landwirtschaft investieren, eine zweite Kuh anschaffen?

Geld vor Ort ausgeben lassen

Geld, das lokal ausgegeben wird, hilft mehr Menschen als dem einen Menschen, der es ausgeben kann. Man spricht von Spill-Over-Effekt: Das Geld, das der Händler bekommen hat vom Käufer, investiert er in weitere Einkäufe und so fort und so fort. Aus einem Euro werden so – mehr-wert-mäßig – 2,7 Euro. Das gespendete Geld hilft dem einzelnen Begünstigten, aber eben auch dem lokalen Markt, der Entwicklung nötig hat, der Volkswirtschaft allgemein. Und das hilft gegen Armut.

Post Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Visitors

004704
Views Last 30 days : 614

Wir finanzieren unsere Projekte durch Spenden – helfen Sie mit! Jeder Beitrag zählt!

 

 

VR Bank Bayreuth-Hof eG
Kekeli Togo e.V.
IBAN DE317806089600007015 21
BIC GENODEF1HO1

Werden Sie Mitglied!

Kontakt

Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Klologo auf Google Earth

Adresse:

Kekeli Togo e.V.

Gutenbergstr. 16

95032 Hof, Deutschland

© 2023 Kekeli Togo e.V.