Preloader

Joseph Akoété zum Gedenken

Home|Gemeinnützig|Joseph Akoété zum Gedenken

Kekeli Togo trauert um Joseph Akoété, der am 7. Mai im Alter von 35 Jahren starb. Nach einer Verletzung am Fuß, die zu einer Sepsis führte, musste er zweimal an der Milz operiert werden. Es schien ihm nach drei Wochen stationärer Behandlung wieder gut zu gehen, doch dann ergaben sich Komplikationen, denen er schließlich erlag. Man hatte alles getan, um sein Leben zu retten; zuletzt wurde er an der privaten Amerikanischen Klinik behandelt.

Joseph Akoété war von Beruf Chauffeur und viel für Kekeli unterwegs, in vielen Fällen auch als Kurier. Wir haben uns immer ganz auf ihn verlassen können. Die Kekeli Delegation, die im Januar 2020 zur Brunneneinweihung nach Klologo kam, kennt ihn gut – seine gute Laune war immer eine Wohltat.  Sein Spitzname bei uns war „Mr. Alles-Klar“, denn bei allem, was man von ihm wollte, sagte er immer, auf Deutsch: Alles klar!

Wir sind sehr bestürzt und traurig über diesen tragischen, frühen Tod; unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen und Freunden.

Ihnen allen wird er schmerzlich fehlen; er wird auch uns fehlen!

Wir werden ihn nicht vergessen und sein Andenken immer in Ehren halten

Post Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Visitors

002828
Views Last 30 days : 909

Wir finanzieren unsere Projekte durch Spenden – helfen Sie mit! Jeder Beitrag zählt!

 

 

VR Bank Bayreuth-Hof eG
Kekeli Togo e.V.
IBAN DE317806089600007015 21
BIC GENODEF1HO1

Werden Sie Mitglied!

Kontakt

Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Adresse:

Kekeli Togo e.V.

Gutenbergstr. 16

95032 Hof, Deutschland

Klologo auf Google Earth

© 2023 Kekeli Togo e.V.