Preloader

Der Welthunger nimmt zu

Home|Gemeinnützig|Der Welthunger nimmt zu

„Null Hunger“ ist eines der 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung*, die bis 2030 erreicht werden sollen. Und wir sind immer weiter davon entfernt, dieses Ziel zu erreichen…. Der kürzlich von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) veröffentlichte und in den Medien viel beachtete Globale Bericht über Ernährungskrisen schätzt, dass 258 Millionen Menschen in 58 Ländern/Gebieten im Jahr 2022 keinen Zugang zu angemessener Nahrung hatten. 2021 waren es noch 193 Millionen Menschen in 53 Ländern/Gebieten. Die Zahl steigt nun schon das vierte Jahr in Folge!  

„Der Krieg in der Ukraine hat einen übergroßen Einfluss auf das globaleNahrungsmittelsysteme, da die Ukraine und die Russische Föderation einen großen Beitrag zu Produktion und Handel von Treibstoff, Düngemitteln und wichtigen Nahrungsmitteln wie Weizen, Mais und Sonnenblumenöl leisten“, schreiben die Autoren.

* Eine Liste und Erklärung der SDGs finden Sie unter: https://unric.org/en/

Post Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Visitors

004171
Views Last 30 days : 746

Wir finanzieren unsere Projekte durch Spenden – helfen Sie mit! Jeder Beitrag zählt!

 

 

VR Bank Bayreuth-Hof eG
Kekeli Togo e.V.
IBAN DE317806089600007015 21
BIC GENODEF1HO1

Werden Sie Mitglied!

Kontakt

Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Klologo auf Google Earth

Adresse:

Kekeli Togo e.V.

Gutenbergstr. 16

95032 Hof, Deutschland

© 2023 Kekeli Togo e.V.